Gratis streamen: Hawking – Die Suche nach dem Anfang der Zeit

Quick Facts

  • Hawking – Die Suche nach dem Anfang der Zeit
  • Gratis Streaming auf ARTE bis zum 14.04.
  • Erstveröffentlichung: 2004
  • Dauer: 89 Minuten

Zum Deal »

Einer der bedeutsamsten Menschen der letzten Generationen ist vor einigen Tagen von uns gegangen; ein Mensch, dem mit nur 21 Jahren prophezeit wurde, dass er nur noch wenige Tage zum Leben hätte. 78 Jahre alt wurde Stephen Hawking; ein Astrophysiker, der namentlich vielleicht sehr vielen Menschen bekannt ist, jedoch nicht jeder weiß, waS dieser Mensch für Fähigkeiten hatte, „lediglich“ mit einer Hochbegabung und ausgefallenen, motorischen Fähigkeiten, mehr als 50 Jahre einen Wettlauf gegen die Zeit zu leisten. Und zu gewinnen.

2004 erschien seine Filmbiografie; „Die Suche nach dem Anfang der Zeit“ ist bis heute eines der meist gesehenen Biografien im Netz.
Diese 90 Minuten voller Motivationen und unglaublicher Inspirationen, könnt ihr euch ab nun kostenlos ansehen, ARTE gewährt auch den Gratis-Stream für etwa 4 Wochen, bis zum 14.April.

So beschreibt ARTE die Biografie:

An seinem 21. Geburtstag betrachten der Physikstudent Stephen Hawking und das Mädchen seines Herzens auf dem Rasen liegend die Sterne – da gelingt es ihm plötzlich nicht mehr, aufzustehen. Im Krankenhaus erfährt er nach einer schmerzvollen Testprozedur schließlich die bittere Wahrheit: Die Diagnose lautet Amyotrophe Lateralsklerose, ALS.
Die Muskellähmungskrankheit schränkt schrittweise die Bewegungsfreiheit und die Sprechfähigkeit ein und lässt schlussendlich auch den Atemmuskel stillstehen. Mehr denn je konzentriert sich der Kosmologe auf seine Studien. Ausgerechnet zur großen Koryphäe Sir Fred Hoyle bezieht Hawking die Gegenposition und greift dessen Theorie zur Kontinuität des Universums an, als der Professor sie bei einem Vortrag in der Royal Society vorstellt. Stephens Tutor Dennis Sciama weist ihn für den ungebührlichen Auftritt zurecht; gleichzeitig aber provoziert er die Kreativität seines Schützlings und fordert von ihm eine originäre Denkleistung, anstatt lediglich Kritik an Hoyle zu üben. Aber die Suche nach dem Anfang der Zeit steht unter einem schlechten Stern, denn die Krankheit verschlechtert zusehends die motorischen Fähigkeiten des Hochbegabten und damit auch seine Arbeitsbedingungen. Seine Heirat mit der zauberhaften Jane Wilde und seine weitere wissenschaftliche Laufbahn im heißbegehrten Forschungsstipendienkolleg sind gefährdet. Wird der Akademiker den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen und trotz seiner fortgeschrittenen Behinderung die Beweisführung der Urknalltheorie zu Ende bringen?

Falls ihr euch noch nicht entschieden habt, oder als kleinen Einblick, könnt ihr hier den Trailer ansehen:


(Quelle: polyband YouTube)

Bewertungen oder Sonstiges lassen wir jetzt erstmal außen vor, ihr solltet euch, gerade bei so einer Biographie, euer eigenes Bild machen; jeder zieht sicherlich etwas anderes, positives daraus.

Aus Respekt zum Verstorbenen, möchten wir diesen „Deal“ eigentlich nicht als Deal betrachten, tatsächlich gibt es aber auch hier eine gute Ersparnis für euch. 4,34€ kostet die Biografie im Vergleich.

😧 REST IN PEACE STEPHEN HAWKING 😧

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.