Picnic: Erfolgreichster Online-Supermarkt jetzt auch in Deutschland

Quick Facts

  • Picnic [Niederländischer Online-Supermarkt]
  • Jetzt in Deutschland
  • In Kaarst, Neuss, Meerbusch und Düsseldorf
  • Weitere Städte folgen

Zum Deal »

Wer kennt es nicht, wenn der Arbeitsalltag zu intensiv ist, um sich zwischendurch „richtiges“ Essen zu gönnen, weil euch einfach die Zeit fehlt, mehrmals Großeinkäufe in Supermärkten zu tätigen. Klar, gesund leben und essen können wir alle, zu jeder Zeit, sobald wir wollen. Aber um auch nach der Arbeit einen vollen Kühlschrank zu haben, benötigt es für Vollzeitkräfte wohl ein Wunder; in Deutschland sind deswegen, seit geraumer Zeit, Lieferservices von Supermarktketten aktiv, so beispelsweise der REWE Lieferservice. Als Online-Supermarkt dürfte Allyouneedfresh auch ein Begriff sein, wo ihr frisches Essen online und zu jeder Zeit bestellen könnt.
Die Idee hat sich alle male bewahren können; ihr seht es vielleicht selbst, dass der DHL Postbote jetzt viel öfter an der Türe eures, in den meisten Fällen, älteren Nachbars steht. Ist das nicht genial? Auch für Menschen mit einem Handicap ist die Option, frisches Essen zu bekommen, ohne den Körper belasten oder etwas kostbares ausfallen lassen zu müssen, damit man sich Zeit nehmen kann, super.

Jetzt stehen wir in Deutschland wohl vor dem Durchbruch dieser Idee, denn kein geringerer als Picnic zieht hierhin!
Wer Freunde aus den Niederlanden hat, der dürfte jetzt aufspringen, Picnic gehört bei unseren Nachbarn nämlich schon zu den wahren Revolutionen: Über 100.000 Kunden haben sich bereits registriert und kaufen online ein; fast 40 Städte werden dort bereits beliefert.

Der Supermarkt beliefert als „Testphase“ erst einmal nur 4 Orte:

  • Kaarst  (Kaarst, Holzbüttgen, Büttgen)
  • Neuss  (Innenstadt, Dreikönigenviertel, Hammfeld, Hafengebiet, Augustinusviertel, Pomona, Stadionviertel, Morgensternsheide, Furth, Weißenberg, Vogelsang, Barbaraviertel)
  • Meerbusch (Büderich)
  • Düsseldorf (Oberkassel, Niederkassel, Lörock, Heerdt)

In Kürze sollen bereits weitere Städte folgen und das Ziel besteht darin, ganz Deutschland beleifern zu können; es liegt also praktisch an uns, Teil von dieser bahnbrechenden Option zu werden und vor allem, davon zu profitieren; im Vergleich zu Allyouneedfresh und REWE bietet Picnic nämlich so einige Vorteile:

  • Mindestbestellwert nur 25€ statt 40€
  • Lieferung immer gratis (Allyouneedfresh = 6,90€ bis 60€ Bestellwert | REWE = 3,90€ – 5,90€ bis 80€ Bestellwert)
  • Bessere Liefer-Zeitfenster (Zeitfenster von 1 Stunde, am Liefertag bekommt ihr ein 20-Minuten-Zeitfenster innerhalb der Stunde mitgeteilt) (Allyouneedfresh & REWE = 2 Stunden)
  • „Runner“ (Elektro-Van) live über App verfolgbar -> Android -> Apple
  • Studenten im Lieferwagen, die die besten Routen abfahren, um pünktlich und nachhaltig zu liefern


(Quelle: Picnic Supermarkt YouTube)


ACHTUNG! Natürlich haben wir hierzulande auch Amazon Fresh als Option, dafür benötigt ihr aber eine aktive Prime-Mitgliedschaft, die euch monatlich 9,99€ kostet; deswegen haben wir es „nicht berücksichtigt“, denn die Konditionen bei Picnic scheinen deutlich besser zu sein und wir gehen nicht davon aus, dass jemand von euch sich monatlich derart belasten möchte.

Wir sind sehr gespannt, wie der Online-Supermarkt in den ersten vier Städten angenommen wird und hoffen, dass es positiv verläuft, wenn es nämlich eine Erleichterung im Alltag geben kann, dann ist es in jedem Fall die Option, nicht mehr einkaufen gehen/fahren zu müssen.

Schreibt uns gerne, wie ihr darüber denkt und ob ihr es – oder besser gesagt unter welchen Bedingungen – in Anspruch nehmen würdet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.