EARTH HOUR 2018: Gratis Dokumentationen zum Thema Klimaschutz

Quick Facts

  • EARTH HOUR 2018
  • Heute um 20:30 Uhr
  • Gemeinsam ein Zeichen setzen
  • Licht aus für 1 Stunde
  • Als Zeichen für einen lebendigen Planeten
  • Als Zeichen für mehr Klimaschutz

Zum Deal »

Nach dem Gratis-Bienenrettungspaket vom BUND, welches sehr positive Reaktionen von euch ausgelöst hat, präsentieren wir euch jetzt eine zweite Herzensangelegenheit; gemeinsam können wir erneut etwas bewegen: Heute steht die EARTH HOUR 2018 an; weltweit werden „Menschen, Städte und Wahrzeichen“ für 60 Minuten das Licht ausmachen. Wenn wir für viele weitere Jahre auf diesem wunderschönen Planeten existieren möchten, sollten wir es um 20:30 Uhr auch tun; die Aktion gilt als Zeichen für einen lebendigen Planeten und für die Forderung für mehr Klimaschutz.

Was genau hinter der Idee steckt, erfahrt ihr hier.

Laut WWF ist die Erderhitzung, also der Klimawandel, eine derart große Gefahr für unsere Lebewesen, dass ein Aussterben jeder 6. Art droht.

Unter den bedrohten Arten befinden sich:

  • der Tiger
  • der Blauwal
  • der Eisbär
  • der Afrikanische Elefant
  • der Große Panda
  • die Grüne Meeresschildkröte
  • der Schneeleopard
  • der Gorilla
  • der Panama-Stummelfußfrosch

Damit ihr euch ein besseres Bild bezüglich des Klimawandels machen könnt, haben wir euch ein paar kostenlose Streams mit Dokumentationen von ARTE, ARD, Spiegel TV & ZDF herausgesucht, die ihr euch, passend zur EARTH HOUR 2018, noch vor 20:30 Uhr anschauen könnt:

  1. Wenn das Klima kippt
  2. Wenn das Eis bricht
  3. SOS Südsee
  4. Der Klimareport
  5. Ist die Welt noch zu retten?

Es liegt alles natürlich nur in eurem Ermessen, inwiefern das jetzt Panikmache ist oder nicht; wir legen euch diese Thematik aber wirklich an’s Herz, denn Gefahren, die die Zustände unserer Umwelt mit sich bringen, sollten jedem klar sein, sodass jeder dazu bereit ist, Maßnahmen zu ergreifen, falls es wirklich so weit sein sollte. Denkt daran: Jeder kann zumindest ein Zeichen setzen!

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.